Vom Herrensee via Bötzsee nach Strausberg

Start ist der S-Bhf. Hegermühle, von dem aus man den Herrensee umrundet. Dann durchquert man Strausberg Vorstadt und das Postbruch, um zum Bötzsee zu gelangen. An dessen Westufer läuft man bis zum Freibad und dann weiter durch den Wald nach Eggersdorf. Dort empfiehlt sich eine Einkehr oder man läuft gleich weiter zum S-Bhf. Strausberg.

Von Müggelheim zur Rüdersdorfer Heide

Wanderung, ca. 18 km, entlang der Gewässer südöstlich von Berlin. Vom Müggelheim zur Krummen Lake und weiter zum Dämeritzsee. Von dort geht es zum Flakensee und nach Woltersdorf, wo die Schleuse und der Kranichberg einen Abstecher wert sind. Auch laden hier viele Restaurants zur Einkehr ein. Danach geht es weiter entlang des Kalksees nach Rüdersdorf.

Überraschungstour

Wanderung in der Gegend um Angermünde mit Cornell Paasche. Die Details werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Von Neuhof nach Wünsdorf

Ca. 20 km. Von Neuhof aus geht es entlang malerischer Seen und vorbei an ehemaligen Kasernen der Sowjetarmee nach Wünsdorf. Unterwegs gibt es einige schöne Rastmöglichkeiten. Die Bilder sind vom Januar - im Mai ist es sicherlich viel grüner.